Newsletter September 2021

Unser Kanzlei-Newsletter für September 2021 behandelt u.a. folgende Themen:
-Steuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung von Schäden durch Unwetter mit Hochwasser
-Verzinsung von Steuernachforderungen und Steuererstattungen mit jährlich 6% ab 2014 verfassungswidrig
-Arbeitslohn anlässlich von Betriebsveranstaltungen
-Corona-Quarantäne schließt Entgeltfortzahlung nicht aus

Newsletter August 2021

Unser Kanzlei-Newsletter für August 2021 behandelt u.a. folgende Themen:
-Probandenhonorare für medizinische Studien sin steuerbar
-Kosten für Abonnement einer Tageszeitung nicht abzugsfähig
-Personengesellschaft als Organgesellschaft
-Abgabefrist für Steuererklärungen für das Veranlagungsjahr 2020 verlängert

Newsletter Juli 2021

Unser Kanzlei-Newsletter für Juli 2021 behandelt u.a. folgende Themen:
-Berechnungsparameter für die Vermietung einer doppelten Besteuerung von Renten
-Handwerkerkosten auch bei Auszug steuerlich absetzen
-Steuerfolgen bei Vermietung von Ferienwohnungen/-häusern im Ausland

Newsletter Juni 2021

Unser Kanzlei-Newsletter für Juni 2021 behandelt u.a. folgende Themen:
-Fahrtkosten zur Betreuung von Enkelkindern als außergewöhnliche Belastungen?
-Verringerung der 1 %-Pauschale um Aufwendungen des Arbeitnehmers
-Keine Anwendung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes auf Gutscheinbücher

Newsletter Mai 2021

Unser Kanzlei-Newsletter für Mai 2021 behandelt u.a. folgende Themen:
-Ansatz eines steuerlichen Verlusts aus Aktien bei Insolvenz der AG
-„Auto-Abo“ kann steuerliche Auswirkungen haben
-Ausgaben für medizinische Masken könne sich steuerliche auswirken
-Statt Arbeitslohn gewährte Tankgutscheine und Werbeeinnahmen unterliegen der Beitragspflicht

Newsletter April 2021

Unser Kanzlei-Newsletter für April 2021 behandelt u.a. folgende Themen:
-Corona-Krise: Besteuerung von Mieteinkünften bei Ausbleiben von Mieteinnahmen
-Steuerliche Erleichterungen für freiwillige Helfer in Impfzentren
-Durch angemietetes Arbeitszimmer Steuern sparen
-Notwendigkeit einer Einkommensteuererklärung wegen Bezugs von Kurzarbeitergeld

Steuerfachangestellter Bilanzbuchhalter (m/w/d) gesucht

Wir sind eine mittelgroße überregional tätige Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft am Standort Aschaffenburg und beraten primär mittelständische Unternehmen unterschiedlicher Branchen. Zur Erweiterung unseres Teams von derzeit 45 Mitarbeitern suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als   Steuerfachangestellter / Bilanzbuchhalter (m/w/d) bevorzugt in Vollzeit, alternativ in Teilzeit (min. 30h/W.)   Ihr Profil Sie sind ausgebildeter Steuerfachangestellter, Steuerfachwirt.

NEUER ÄLTER 1 2 9 10