Newsletter Dezember 2019

Unser Kanzlei-Newsletter für Dezember 2019 behandelt u. a. folgende Themen:
– Bestimmungen zur Inventur am Bilanzstichtag
– Vernichtung von Unterlagen im Jahr 2020
– Vorsteuerabzug aus Anzahlungen

Newsletter November 2019

Unser Kanzlei-Newsletter für November 2019 behandelt u. a. folgende Themen:
– Jahresabschluss 2018 muss bis zum Jahresende 2019 veröffentlicht werden
– Betriebsveranstaltungen aus Steuersicht
– Kürzung des Urlaubs während der Elternzeit grundsätzlich zulässig

Newsletter Oktober 2019

Unser Kanzlei-Newsletter für Oktober 2019 behandelt u. a. folgende Themen:
– Entschädigung wegen überlanger Verfahrensdauer bei Prozesskostenhilfeverfahren
– Zahlungsverzug: Höhe der Verzugszinsen

Newsletter September 2019

Unser Kanzlei-Newsletter für September 2019 behandelt u. a. folgende Themen:
– Auflösung einer § 6b Rücklage erfolgt bei der übertragenden Kapitalgesellschaft
– Erste Tätigkeitsstätte bestimmt sich auch bei längerer Auswärtstätigkeit nur nach deren voraussichtlicher Dauer
– Steuerermäßigung wegen Unterbringung eines Elternteils in einem Pflegeheim
– Kosten der Einrichtungsgegenstände bei einer doppelten Haushaltsführung voll abziehbar

Newsletter August 2019

Unser Kanzlei-Newsletter für August 2019 behandelt u. a. folgende Themen:
– Sky Bundesliga Abo als Werbungskosten
– Kosten einer ausgerichteten Geburtstagsfeier als Einnahme
– Aufwendungen für ein mit Nutzungsrecht eines Dritten belastetes Grundstück als vorab entstandene Werbungskosten
– Formwechsel einer OHG in eine GmbH

Newsletter Juli 2019

Unser Kanzlei-Newsletter für Juli 2019 behandelt u. a. folgende Themen:
– Stipendiumsleistungen mindern nur teilweise die abziehbaren Ausbildungskosten
– Unterhaltsrente für ein im eigenen Haushalt lebendes Kind
– Berücksichtigung von Verlusten aus einer Übungsleitertätigkeit
– Keine 5%-ige Versteuerung eines Übertragungsgewinns aus Aufwärtsverschmelzung im Organschaftsfall
– Und viele mehr

Newsletter Juni 2019

Unser Kanzlei-Newsletter für Juni 2019 behandelt u. a. folgende Themen:
– Wertaufstockung bei Einbringung eines Mitunernehmeranteils mit negativem Kapitalkonto
– Keine Pflicht zur Bildung eines Rechnungsabgrenzungspostens für unwesentliche Beträge
– Listenpreis bei der 1 %-Regelung ist bei Taxen nicht um obligatorischen Rabatt für Taxiunternehmen zu kürzen
– Erweiterte Gewerbesteuerkürzung bei nur mittelbarer Verwaltung von Grundbesitz über Beteiligung an einer Grundstücksgesellschaft
– Und viele mehr

NEUER ÄLTER 1 2 7 8